Start in die Adventszeit

Am Freitag vor dem ersten Adventsonntag wird in Wörgl traditionell der Beginn der Weihnachtszeit gefeiert.
Der Auftakt in die „stille Zeit“ war auch heuer wieder die Illuminierung des großen Christbaumes am Bahnhofsvorplatz. Dabei war selbstverständlich auch die STMK Wörgl mit von der Partie. Gemeinsam mit unserer Bürgermeisterin Hedi Wechner marschierten wir mit klingendem Spiel die Bahnhofstraße hinunter. Am Bahnhof wurden wir bereits von der beinahe vollzählig versammelten Wörgler Gemeindepolitik und vielen Schaulustigen erwartet. Nach einigen Märschen der Kapelle hatten sich noch weitere Wörglerinnen und Wörgler am Bahnhofsvorplatz eingefunden und so wurde schließlich mit den Worten der Frau Bürgermeister „Es werde Licht!“ der Christbaum zum Strahlen gebracht. Während von der Wörgler Bevölkerung mit Glühwein auf eine besinnliche Adventszeit angestoßen wurde, verbreitete eine Weisenbläsergruppe der STMK weihnachtliche Stimmung.
Im Anschluss marschierte die Kapelle mit allen Interessierten zum Christkindlmarkt im Seniorenheimpark. Nach dem musikalischen Einzug begrüßte auch dort die Frau Bürgermeister die Vorweihnachtszeit mit der Eröffnung des Marktbetriebes.
An den kommenden Samstagen wird sich der Christkindlmarkt bestimmt wieder zu einem beliebten Treffpunkt für Alt und Jung entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.