Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung über das Vereinsjahr 2018 trafen sich am Freitag Abend (8.März) die Mitglieder der STMK Wörgl im Gasthof „Weißes Lamm“. Es war dies zugleich auch die erste Generalversammlung für den neuen Kapellmeister Thomas Peotta. Zur großen Freude aller gab er an, sich in Wörgl sehr gut aufgenommen zu fühlen und viel Spaß an seiner neuen Aufgabe zu haben. Seine Ziele für das Jahr 2019 seien hoch gesteckt und er gehe mit großer Zuversicht an die Arbeit. Die Zahl der Vereinsmitglieder blieb im vergangenen Jahr auf demselben Stand. Den 5 bedauerlichen Austritten standen nämlich auch 5 Eintritte in die Kapelle gegenüber. Die Neuzugänge sind mit 3 Marketenderinnen und 2 Musikantinnen ausschließlich weiblich. In sämtlichen Ressorts konnte durchwegs positive Bilanz gezogen werden. Somit gingen Obmann Klaus Unterberger und die Mitglieder der Stadtmusik am Ende der Versammlung mit gutem Gefühl in den gemütlichen Teil des Abends über. Man ist für das Vereinsjahr 2019 bestens gerüstet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.