Böhmische Powerband in Wörgl

Vom 5. bis zum 7. Juli feierte der Musikbezirk Brixental das heurige Bezirksmusikfest in der Kelchsau.
Dazu waren am Freitagabend zur Eröffnung alle Gemeinden der Tourismusregion „Hohe Salve“ eingeladen. Somit marschierte auch die STMK Wörgl beim Umzug durch das Dorf mit und spielte im Anschluss daran zwei Märsche im Festzelt.
Damit das wöchentliche Platzkonzert im Seniorenheimpark in Wörgl trotzdem stattfinden konnte, wurden wir durch die Gruppe „Die Böhmische Powerband“ würdig vertreten. Wie der Name der Kapelle schon verrät, begeisterte sie mit einer Mischung aus traditionellen, großteils böhmischen Blasmusikstücken und modernen Liedern von Andreas Gabalier bis hin zu Falco und J.O.S.H..
Wir danken der „Böhmischen Powerband“ für dieses kurzfristige Einspringen und das mitreißende Konzert. Es war eine gelungene Überraschung und Abwechslung für das Wörgler Publikum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.