Bezirksmusikfest in Rattenberg 2019

Am 3. Sonntag im Juli feiert der Musikbund Rattenberg traditionell das Bezirksmusikfest auf dem Schlossberg in Rattenberg.
Heuer hatte die STMK Wörgl die Gelegenheit, mit von der Partie zu sein, im Austausch für das Platzkonzert der STMK Rattenberg am Wörgler Stadtfest des vergangenen Jahres.
Also reisten wir mit einer gut 40 Mann ( und Frau ) starken Kapelle am 21. Juli vormittags an. Beinahe hätte uns das Regenwetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, doch mit etwas Verspätung konnte dann doch noch ein kurzes Platzkonzert in der Stadt gespielt werden. Sehr zur Freude der vielen Besucher, die trotz des Regens von fern und nah angereist waren.
Anschließend an unser Konzert sammelten wir uns mit den Kapellen des Bezirkes außerhalb der Stadt, um dann mit klingendem Spiel durch die Altstadt hindurch zum Aufgang des Schlossbergs zu marschieren. Bejubelt wurde der bunte Zug von hunderten Schaulustigen.
Rechtzeitig zum Beginn der Konzerte auf dem Schlossberg hatte schließlich auch der Regen aufgehört, sodass einem vergnügten Fest nichts mehr im Wege stand. Die STMK Wörgl hatte ihre Aufgabe als Gastkapelle bereits erfüllt und konnte somit in aller Ruhe und Gemütlichkeit die Kurzkonzerte der einzelnen Kapellen auf der Bühne mitverfolgen. Wie im Musikbund Rattenberg üblich, gaben dabei alle 16 Kapellen des Bezirkes zwei Stücke zum Besten.
Beeindruckend war neben der ohnehin unvergleichbaren Kulisse der Stadt und des Schlossberges auch die gesamte Organisation des Festes. Ohne Hektik und völlig reibungslos gingen der Umzug, sämtliche Konzerte und die Versorgung der Gäste über die Bühne. Es war wohl für alle Anwesenden ein unvergessliches Erlebnis, das für so manchen bis in die frühen Morgenstunden hinein dauern sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.