Bezirksmusikfest 2019 in Söll

Einer der Höhepunkte eines jeden Musikjahres ist wohl das Bezirksmusikfest des eigenen Musikbundes. Nachdem die STMK Wörgl heuer ja bereits in zwei umliegenden Bezirken bei deren Feierlichkeiten mit von der Partie gewesen war, stand nun am 4. August endlich auch das Fest des Musikbundes Kufstein an. Gefeiert wurde heuer in Söll, in Verbindung mit dem 165-Jahr-Jubiläum der Kapelle.
Nach dem gemeinsamen Festakt auf dem Sportplatz setzte sich pünktlich um 12:00 Uhr ein Zug von etwa 40 mitwirkenden Vereinen in Bewegung. Neben den 21 Kapellen des Musikbezirkes und einigen Gastkapellen konnten noch mehrere aufwändig gestaltete Festwägen von den verschiedensten Betrieben und Vereinen aus Söll bestaunt werden. Da auch das Wetter mitspielte und der strahlende Sonnenschein noch obendrein unzählige Besucher angelockt hatte, konnte man im Dorfzentrum während des Umzuges kaum einen freien Platz am Straßenrand sehen. Die Mitglieder der STMK freuten sich über die vielen Wörgler Schlachtenbummler, die man in der Menge entdecken konnte. Bis die letzten Mitwirkenden an der Parade endlich am Festzelt eintrafen, waren bereits mehr als eineinhalb Stunden vergangen. Danach wurde selbstverständlich ausgiebig gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.