Fronleichnam 2019

Mit der Fronleichnamsprozession am 20. Juni stand für uns als STMK Wörgl einer der wichtigsten Termine des Jahres auf dem Programm. Der bunte Zug durch die Straßen der Stadt wird nämlich jedes Jahr von zahlreichen Mitbetenden und Schaulustigen begleitet und beobachtet.
Mit klingendem Spiel geleiteten wir die Teilnehmer an der Prozession vom Pfarrhof in die Kirche, wo der Gottesdienst gefeiert und von uns musikalisch umrahmt wurde. Mit Vertretern der Gemeinde, Abordnungen aller Traditionsvereine, den Kassettlfrauen, Erstkommunionkindern und vielen weiteren Mitfeiernden war das Gotteshaus gut gefüllt.
Anschließend führten wir den gesamten Prozessionszug ausgehend vom Café Ibounig über das Seniorenheim und die Bahnhofstraße zum Polylog und wieder zurück zur Kirche. An drei Plätzen wurde zwischendurch gebetet und musiziert. Bei der letzten Station gab es schließlich noch eine Salve der Standschützen und das übliche „Schnapserl für die Ehrengäste“.
Nach etwa eineinhalb Stunden und brütender Hitze hatten sich alle Teilnehmenden ein kühles Getränk und ein gutes Essen redlich verdient. Man verteilte sich also auf die Wörgler Gasthäuser. Wir Musikantinnen und Musikanten kehrten im Biergarten ein und ließen dort den Feiertag bei guter Laune ausklingen.

Hier geht’s zu den Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.